Team IG BCE Köln-Bonn Foto: 

IG BCE

Bezirk Köln-Bonn

Der Bezirk Köln-Bonn erstreckt sich geografisch über den Großteil der Region Mittelrhein in Nordrhein-Westfalen. Die IG BCE betreut hier Arbeitnehmer aus den Bereichen Chemie, Papier, Kunststoff, Glas, Kautschuk, Fein- & Grobkeramik und weitere kleinere Branchen. Insgesamt sind rund 30.000 Mitglieder im Bezirk Köln-Bonn organisiert. Der Raum Mittelrhein ist Europas größte Chemieregion: Neben vielen Einzelstandorten werden vier große Industrieparks von der IG BCE im Bezirk betreut.  weiter

Solidarität, Vielfalt, Gerechtigkeit - mit 7000 TeilnehmerInnen auf dem Kölner Heumarkt

Foto: 

IG BCE

Mehr gesellschaftlicher Zusammenhalt durch höhere Tarifbindung und Mitbestimmung in den Betrieben – diese Ziele rückte der DGB bei der Maikundgebung in Köln in den Mittelpunkt. Gegen 13 Uhr traf der Demonstrationszug hier auf dem Heumarkt ein. Unter dem Motto „Vielfalt, Gerechtigkeit, Solidarität“ zogen etwa 7000 Teilnehmer vom Hans-Böckler-Platz durch die Innenstadt zur Kundgebung.  weiter

6 Prozent mehr – „Weil du es wert bist!“

Foto: 

Stefan Koch

Eine Entgelterhöhung von 6 Prozent, ein kräftiges Plus beim zusätzlichen Urlaubsgeld, eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Arbeitsbedingungen: Dieses Forderungspaket empfiehlt der Hauptvorstand der IG BCE für die kommenden Tarifverhandlungen in der chemischen Industrie.  weiter

Der smarte Helfer für Schichtarbeiter

Foto: 

seventyfour/fotolia

Arbeitnehmer in Schichtarbeit sind täglich mit schwierigen Herausforderungen konfrontiert. Die Arbeit in den Betrieben hat sich in den vergangenen Jahren vielerorts immer weiter verdichtet und die wechselnden Arbeitszeiten belasten die Gesundheit. Mit der Schicht-App bietet die IG BCE ein technisches Hilfsmittel für betroffene Beschäftigte an: IG-BCE-Mitglieder können mit der App ihren Jahresschichtplan eingeben und diesen mit dem privaten Kalender verknüpfen. Damit bleibt die private und berufliche Terminplanung immer im Blick.  weiter

  • image description11.04.2018
  • Medieninformation XXII/9

IG BCE fordert 6 Prozent mehr

Foto: 

M. Siegmund - Fotolia.com

Die IG BCE fordert für die rund 25 000 Beschäftigten der Kautschukindustrie sechs Prozent mehr Entgelt, Arbeitszeiten, die sich nach den Lebenslagen der Beschäftigten richten sowie die Anpassung der Arbeitsbedingungen von Ost und West. Das hat die Bundestarifkommission am Mittwoch in Hannover beschlossen.  weiter

Für eine starke Vertretung

Derzeit sind alleine im IG BCE Bezirk Köln-Bonn über 40.000 Kolleginnen und Kollegen in über 130 Betrieben aufgerufen, ihre Interessenvertretung im Betrieb zu wählen. Im Zeitraum vom 1. März bis zum 31. Mai 2018 finden alle 4 Jahre die BR Wahlen in bundesweit statt.  weiter

Nach oben