Team IG BCE Köln-Bonn Foto: 

IG BCE

Bezirk Köln-Bonn

In Europas größter Chemieregion am Mittelrhein umfasst der Bezirk Köln-Bonn mehr als 160 Betriebe. Neben vielen Einzelstandorten werden auch drei große Industrieparks betreut. Die rund 23.000 Mitglieder des Bezirks arbeiten sowohl in DAX-Konzernen als auch in kleinen klassischen Betrieben von Branchen wie Chemie, Kunststoff, Kautschuk, Glas, Papier, Pharmazie, Keramik und Mineralöl. In der Region verfügen wir über 13 Ortsgruppen und haben in mehr als 34 Betrieben eigene Vertrauensleutegremien. Zudem gibt es die Regionalforen Brühl-Wesseling und Hürth-Erftstadt.  weiter

Ihre Fragen an unsere „Wahl-Checker“

Foto: 

ASK

Der Bundestagswahlkampf geht in die entscheidende Phase – und plätschert doch vor sich hin. Dabei geht es um viel. Es geht um uns. Darum, wie wir die Zukunft Deutschlands gestalten. Gleichzeitig lädt die Mitmachgewerkschaft zum Dialog: Was wünschen Sie sich von der nächsten Bundesregierung? Welche Fragen haben Sie zur Zukunft von Arbeit, Bildung, Rente und Standort? Unsere „Wahl-Checker“ aus dem IG-BCE-Vorstand freuen sich auf Live-Chats mit Ihnen.  weiter

Vertrauensleute Jour Fixe am 14.09.2017

Foto: 

IG BCE

Am 14.09.2017 findet, um 18.00 Uhr, unser nächster Vertrauensleute Jour Fixe statt. Als Themen sind vorgesehen: Öffnungsklauseln und firmenbezogene Verbandstarife. Wir wollen über die Entstehung, das Verfahren, die Regelungsmöglichkeiten und Anforderungen informieren. Als zweiten Punkt wollen wir aktuelle Informationen zur anstehenden Betriebsratswahl 2018 geben.  weiter

IG BCE Bezirk Köln-Bonn ehrt langjährige Mitglieder

Foto: 

Uwe Steiche

Am Samstag, den 24.06.2017, fand die zentrale Jubilarfeier der IG BCE Bezirk Köln-Bonn statt. Der Vorsitzende der IG BCE, Michael Vassiliadis, hielt vor 120 Jubilaren und Gästen die Festrede. Dabei ging er nicht nur auf aktuelle politische Themen ein, sondern auch auf gewerkschaftliche und politische Entwicklung seit den jeweiligen Eintrittsdaten. Er nahm dabei aber auch Bezug auf seine persönliche Verbundenheit mit den Jubilaren aus dem Chempark Dormagen, dort hat er seine Ausbildung gemacht und den Grundstein für seine gewerkschaftliche Laufbahn gelegt.  weiter

Protest bei RHI Didier in Niederdollendorf

Foto: 

Rudolf Herwig

Zwei Verhandlungsrunden führten zu keinem Ergebnis. Aus diesem Grund waren die Beschäftigten bei RHI-Didier in Niederollendorf am 01.06.2017 zu einer außerordentlichen Betriebsversammlung vom Betriebsratsvorsitzenden Rudolf Herwig eingeladen worden. Der BR und der betreuende Sekretär der IG BCE, Ralf Denecke, informierten die Kolleginnen und Kollegen über die bisher stattgefundenen Verhandlungsrunden.  weiter

Über 5.000 Menschen demonstrieren unter dem Motto "Wir sind viele. Wir sind eins."

Foto: 

Matthias Jakobs / IG BCE

In Köln haben trotz schlechten Wetters über 5.000 Frauen und Männer an der Mai-Veranstaltung des DGB zum Tag der Arbeit teilgenommen. Unter dem Motto "Wir sind viele. Wir sind eins." startete der Demonstrationszug am Hans-Böckler-Platz und ging zum Heumarkt, auf dem die landeszentrale Kundgebung des DGB NRW stattfand. Dort sprachen der Vorsitzende des DGB NRW, Andreas Meyer-Lauber, die Oberbürgermeisterin der Stadt Köln, Henriette Reker und die Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen, Hannelore Kraft.  weiter

Nach oben