Team IG BCE Köln-Bonn Foto: 

IG BCE

Bezirk Köln-Bonn

In Europas größter Chemieregion am Mittelrhein umfasst der Bezirk Köln-Bonn mehr als 160 Betriebe. Neben vielen Einzelstandorten werden auch drei große Industrieparks betreut. Die rund 23.000 Mitglieder des Bezirks arbeiten sowohl in DAX-Konzernen als auch in kleinen klassischen Betrieben von Branchen wie Chemie, Kunststoff, Kautschuk, Glas, Papier, Pharmazie, Keramik und Mineralöl. In der Region verfügen wir über 13 Ortsgruppen und haben in mehr als 34 Betrieben eigene Vertrauensleutegremien. Zudem gibt es die Regionalforen Brühl-Wesseling und Hürth-Erftstadt.  weiter

Neuer Bezirksvorstand gewählt

Foto: 

Uwe Steiche

Im Kongressjahr 2017 fand am 11.02.2017 die Bezirksdelegiertenkonferenz im Bezirk Köln-Bonn statt. Die 85 anwesenden Delegiertinnen und Delegierten hatten die Aufgabe, den Rechenschaftsbericht des amtierenden Bezirksvorstandes entgegenzunehmen, ihn zu entlasten und einen neuen Bezirksvorstand zu wählen. Neben einer Vielzahl von zu wählenden übergeordneten Funktionen hatte die Konferenz zudem über 28 Anträge zu beraten und zu beschliessen.  weiter

Vertrauensleute Jour Fixe 2018

Unsere Vertrauensleute sind das Rückgrat der IG BCE im Betrieb sowie Schnittstelle zwischen den Beschäftigten und dem Betriebsrat. Jour Fixe heißt unsere Veranstaltungsreihe für unsere Vertrauensleute und Betriebsräte. Unser Ziel ist, daraus ein Netzwerk zu knüpfen und kontinuierlich auszubauen, das das Wissen und das Know-how Einzelner für alle verfügbar macht.  weiter

Wir kümmern uns - Leiharbeit

Foto: 

IG BCE Köln-Bonn - lemonblue

Leiharbeit, Arbeitnehmerüberlassung, Zeitarbeit. Es gibt viele Namen für die prekäre Art der Beschäftigung nach dem Arbeitnehmerüberlassungsgesetz. Oft fehlt den Beschäftigten ein Ansprechpartner für ihre Fragen, Sorgen und Nöte. Wer ist eigentlich wann, wo oder wie zuständig? Das sind Fragen, die wir hier ansatzweise erklären wollen.  weiter

Nach oben