Aktiv im Bezirk

Aktionen und Veranstaltungen

Tarifgespräche gescheitert - Infoveranstaltung am 18.12.2015 in Wesseling

Foto: 

Bilderfilm.de

Am 07.12.2015 fand die dritte Verhandlungsrunde, zu eigenständigen Tarifregelungen für Werkfeuerleute, im Bereich der chemischen Industrie statt. Da die Arbeitgeber sich in den Gesprächen keinen Millimeter bewegt haben, hat die Bundestarifkommission am 08.12.2015 das Scheitern erklärt. Um über die Entwicklung und die weitere Vorgensweise zu berichten, führte unser Bezirk am 18.12.2015 eine Informationsveranstaltung bei der Evonik in Wesseling durch.  weiter

Ein Zeichen setzen gegen Terror und Krieg

Die DGB-Gewerkschaften in Nordrhein-Westfalen sind entsetzt  und erschüttert über die furchtbaren Attentate in Paris. Genauso denken wir an die Opfer des Terrors weltweit wie in Ankara, Beirut oder Aleppo. Deshalb ruft der DGB-Bezirk NRW am Freitag, den 20. November landesweit die Gewerkschaften dazu auf, mit örtlichen Aktionen ein Zeichen zu setzen.  weiter

23. Tour führte durch das Sauerland

Foto: 

Matthias Jakobs

In der Zeit vom 07. bis 09. August 2015 fand das 23. Biker-Wochenende der IG BCE Köln-Bonn statt. Bereits am Freitag reisten 36 der 49 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei hochsommerlichen Wetter, in das Hotel Elbschetal, nach Wetter-Wengern. Nach dem Eintreffen der restlichen Bikerinnen und Biker, wurde am Samstagmorgen, in fünf Gruppen gestartet.  weiter

Michael Vassiliadis im Dialog vor Ort

Foto: 

Gerd Linnartz

Am 20.08.2015 besuchte unser IG BCE-Vorsitzender Michael Vassiliadis im Rahmen seiner Sommertour die Evonik in Wesseling. Unter dem Motto "Hol Dir ein Stück vom Kuchen" verteilte er gemeinsam mit Vertrauensleuten, Betriebsräten und dem Bezirksteam frisch gebackene Amerikaner. Diese Aktion sollte nochmals auf unsere 125 Jahrfeier am 19.09.2015 auf der Zeche Zollverein hinweisen. Ab 10.00 Uhr hatten dann Betriebsräte und Vertrauensleute aus dem Bezirk Köln-Bonn, mit Michael Vassiliadis einen Dialog zu führen.  weiter

Gute Beteiligung, gutes Wetter und gute Stimmung

Foto: 

Matthias Jakobs

Bei herrlichem Frühlingswetter konnten wir uns wieder auf die starke Unterstützung aus den Betrieben und Ortsgruppen aus der Region Köln-Bonn und Leverkusen verlassen. Mehrere tausend Kolleginnen und Kollegen zogen am „Tag der Arbeit“ vom Hans-Böckler-Platz zum Heumarkt, um an der Kundgebung und dem anschließenden Familienfest teilzunehmen. Begleitet wurden sie dabei vom Kölner Oberbürgermeister Jürgen Roters.  weiter

"Wandel der Mitbestimmung - Herausforderungen gestalten"

Foto: 

Uwe Steiche

Unter dem Motto "Wandel der Mitbestimmung - Herausforderungen gestalten" trafen sich am 02. Juli 2014 ca. 70 Betriebsratskolleginnen und Betriebsratskollegen zu unserer Betriebsrätekonferenz. Edeltraud Glänzer, stellvertretende Vorsitzende der IG BCE, stellte vor den TeilnehmerInnen klar heraus, das Mitbestimmung ein Erfolgrezept in Deutschland ist und das mehr Mitbestimmungsrechte für Betriebsräte von Nöten sind, um den Herausforderungen von Morgen begegnen zu können. - Dies fordern die DGB Gewerkschaften von der Politik ein.  weiter

Unterstützung aus den Industriebetrieben Region Köln-Bonn

Foto: 

Matthias Jakobs

Getreu dem Motto heute ihr, morgen wir, machten sich eine Vielzahl von Kolleginnen und Kollegen aus den Industriebetrieben unseres Bezirkes auf, um für bezahlbare und jederzeit verfügbare Energie einzutreten. Die Industrie in der Chemieregion Köln-Bonn benötigt Energie- und Versorgungssicherheit, um auch zukünftig die guten Arbeitsplätze zu sichern und weiterzuentwickeln.  weiter

Investition in gute Arbeit: Wir verdienen mehr!

Foto: 

Alessandro De Mateis

Die Tarifrunde Chemie ist gestartet und die Arbeitgeber haben Beton angerührt. Ähnliches erleben wir derzeit auch in einer Vielzahl von Haustarifverhandlungen. Diesem wollen wir in den nächsten Wochen mit eurer Unterstützung entgegenwirken. In guter Tradition, wollen wir auch in diesem Jahr unsere Tarifkonferenz durchführen, auf der wir über die aktuelle Tarifrunde berichten. Zudem wollen wir kreative gelungene Aktionen aus den Betrieben vorstellen und zur Nachahmung einladen.  weiter

Breites Bündnis gegen Kögida am 5. Januar 2015 ist erfolgreich

Foto: 

DGB Köln-Bonn

Zum Jahresstart wurde es ist kurzfristig erforderlich „Flagge zu zeigen“. Viele Initiativen, Organisationen, Parteien und alle DGB-Gewerkschaften hatten gemeinsam aufgerufen, gegen die neugegründete Kögida auf die Straße gehen. Am Treffpunkt in Köln-Deutz am LVR-Turm kamen über 7500 Menschen zusammen und verhinderten dadurch erfolgreich den Marsch der Kögida-Sympathisanten.  weiter

"Gute Arbeit. Soziales Europa" - volles Haus und gute Stimmung auf dem Heumarkt

Foto: 

Eleonore Schwalbach

Viele Kolleginnen und Kollegen folgten mit ihren Familien, bei herrlichem Frühlingswetter, dem Aufruf des DGB sowie der Mitgliedsgewerkschaften zum Demonstrationszug und der Kundgebung, mit anschließenden Kulturprogramm, am 1. Mai. Unter dem Motto "Gute Arbeit. Soziales Europa" setzten die Rednerinnen und Redner klare Zeichen für ein Europa mit guten guten Arbeits- und Lebensbedingungen sowie gegen Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit. Unter den Gästen befanden sich zudem Gewerkschaftskolleginnen und -kollegen aus Spanien, Italien und Belgien.  weiter

Nach oben