IG BCE BR-Stichworte 07 - Aktualisierte Ausgabe 2020

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist trotz zahlreicher Regelungen und gesetzlicher Verbesserungen immer noch ein zentrales Thema in den Betrieben. Nach wie vor gibt es Regelungsbedarf bei Arbeitszeitfragen, bei der Qualifizierung und Weiterbildung und bei der Rückkehr nach einer Familienphase auf den Arbeitsplatz. Und das zunehmend für Frauen und Männer.

Mit dieser Broschüre bieten wir einen guten Einstieg in das Thema und beschreiben den rechtlichen Handlungsrahmen für die betriebliche Interessenvertretung. Es gibt darüber hinaus eine Reihe von Handlungshilfen und Materialien, die sich für die Umsetzung im Unternehmen sehr gut eignen.

Die IG BCE hat bereits vor vielen Jahren die Kampagne "Familienbewusste Personalpolitik – Eltern sind Leistungsträger" gestartet, um den Widerspruch aus Reden und Handeln aufzulösen und mehr Schwung in familienbewusste Aktivitäten zu bringen. Die Sozialpartnervereinbarung "Arbeit und Leben in Balance – neue Herausforderungen in einer veränderten Arbeitswelt« mit dem Bundesarbeitgeberverband Chemie und der Tarifvertrag "Lebensarbeitszeit und Demografie", der die Vereinbarkeit von Beruf und Familie als ausdrückliches Handlungsfeld beschreibt, belegen, dass wir die Nase vorn haben.

Übrigens: Wer andere auffordert sich zu engagieren, muss sich auch selbst dem Thema stellen. Wir haben uns schon 2006 nach dem audit berufundfamilie zertifizieren lassen und leben die Vereinbarkeit auch nach innen.

Nach oben